Alleinerziehende in Köln – Tipps,Infos und Kontakte

on line pharmacy



4. Juni 2013

Schwanger nach One Night Stand

Category: Hilfen – admin – 06:43

One Night StandOft werden Frauen ungewollt schwanger. In vielen Fällen passiert dies durch einen One Night Stand. Hinterher kommen dann viele Fragen auf. Wichtig ist zu Wissen, dass es Hilfe gibt, bei den sogenannten Beratungsstellen und dem Jugendamt. Leider steht bei vielen Frauen die Angst im Vordergrund. Am besten als erstes einem Menschen anvertrauen, bei dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt. Diese sind objektiver und sind nicht so emotional eingebunden. Dies hilft gut bei Entscheidungen.

Wichtig ist Hilfe bei offiziellen Stellen suchen. Denn diese kennen sich damit gut aus, da sie tagtäglich damit konfrontiert werden und genau wissen was zu tun ist. Pro Familia in Köln ist eine der häufigsten Anlaufstellen. Hier findet dann eine Erstberatung statt. Es bieten sich verschiedene Möglichkeiten: Das Kind zu behalten steht natürlich an erster Stelle. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit der Abtreibung. Diesen Schritt muss jede Frau für sich selbst entscheiden. Wichtig ist zu Wissen, dass eine Abtreibung endgültig ist und somit sehr gut überlegt sein sollte. Gleiches gilt auch für eine Adoption. Nur hier hat man die Möglichkeit es sich bis zu sechs Monate danach noch zu überlegen und die Adoption kann dann mit Hilfe des Jugendamtes oder einer Familienrechtsanwältin Rückgängig gemacht werden. Beim Jugendamt kann man Kindesunterhalt beantragen. Ist der Vater unbekannt oder will nicht bezahlen, so gibt es für eine bestimmte Zeit den sogenannten Unterhaltsvorschuss. Die Vaterschaft anerkennen zu lassen ist oft nicht einfach, da viele Väter dies verweigern. Ein Vaterschaftstest kann man bei Familiengericht beantragen, dies geht über einen Rechtsanwalt oder das Jugendamt. Da der Vaterschaftstest teuer ist kann dieser über das Familiengericht eingefordert werden. Man sollte keine Angst haben den Kindesunterhalt zu beantragen. Wichtig ist, dass eine Vaterschaft bekannt ist, besonders im späteren Interesse des Kindes.

Es gibt Hilfen, sei es durch Beratung, direkte oder finanzielle Hilfe

Grundsätzlich sollte man sich vorher über die Folgen eines One Night Stand im Klaren sein. Verhütung ist das A und O. Vor allem durch Kondome, sie schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor Krankheiten wie Aids.

Foto: © detailblick Fotolia.com

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.